tipps12

Sie befinden sich hier: Tipps Fitness & Sport 10000 Schritte für die Gesundheit
Lesegröße verändern:

10000 Schritte für die Gesundheit

Alleine durch die Verwendung von Fernbedienungen und Handys gehen wir pro Jahr 150 Kilometer weniger.
Der Sportwissenschaftler und Personal Trainer Mag. Michael Latzke gibt Tipps, wie der zunehmende Bewegungsmangel im Alltag ausgeglichen werden kann.

 

Noch vor wenigen Jahren musste man aufstehen, um am Fernsehapparat einen Sender auszuwählen oder über das Festnetz telefonieren zu können. Mit Fernbedienung und Mobiltelefon „geht das" heute, ohne einen einzigen Schritt zu tun.  auremar Fotolia 33313837 640pxWissenschaftler haben errechnet, dass allein dadurch circa 150 Kilometer pro Jahr eingespart werden. Das entspricht einem Energiewert von bis zu 6000 Kilokalorien. Etwas vereinfacht gesagt, bedeutet das: Werden diese eingesparten Kalorien nicht verbraucht, nimmt man pro Jahr 0,8 Kilogramm zu.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Büroangestellte, die mit dem Auto zur Arbeit fahren und abends inaktiv vor dem Fernseher sitzen, im Durchschnitt nur noch 1.500 Schritte täglich zurücklegen. Das ist ein Sechstel der Schritte, die wir für unsere Gesundheit gehen sollten.

Der drastische Rückgang an körperlicher Aktivität bewirkt einen ebenso drastischen Anstieg diverser Zivilisationskrankheiten wie Fettsucht, Bluthochdruck und Diabetes Mellitus. Ärzte und Wissenschaftler empfehlen daher, diesen Mangel an Bewegung durch gezielte körperliche Aktivität auszugleichen.

10000 bedeutsame Schritte für die Gesundheit

Diverse Studien belegen, dass 10000 Schritte pro Tag einen äußerst positiven Effekt auf die Gesundheit haben, weshalb die Weltgesundheitsorganisation (WHO) diese Schrittanzahl empfiehlt. Das entspricht einer Strecke von 6 bis 8 Kilometern.

Mit dieser Schrittanzahl werden circa 2000 bis 3500 Kilokalorien pro Woche zusätzlich verbrannt. Der erhöhte Kalorienverbrauch hilft beim Abnehmen, verbessert dadurch diverse Blutwerte und vermindert das Diabetes Mellitus-, Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko.

Alles beginnt mit dem ersten Schritt

Das Ziel der 10000 Schritte muss nicht von heute auf morgen erreicht werden. Bereits eine Erhöhung des täglichen Schrittpensums um 3000 Schritte hat einen erheblichen gesundheitssteigernden Effekt.

10000 Schritte im AlltagKleine konsequente Veränderungen im Alltag reichen aus, um sich an ein aktiveres Leben zu gewöhnen: Zu Fuß einkaufen gehen, Stiegen statt Rolltreppen benutzen, in den ersten Stock zu Fuß gehen und erst dann in den Lift einsteigen, eine Station früher aus dem Bus aussteigen und den restlichen Weg zu Fuß gehen, in der Mittagspause einen Spaziergang machen etc.

Bewegung in NaturViele kleine Strecken addieren sich im Laufe eines Tages zu einer stattlichen Länge.
Eine Wanderung in schöner Umgebung, eine Lauf- oder Walking-Runde an der frischen Luft oder andere Aktivitäten in der freien Natur lassen nicht nur die Zahl der Schritte in die Höhe schnellen, sondern helfen auch, das Immunsystem zu stärken und Stress abzubauen.

Mein Tipp: Zählen Sie Ihre Schritte

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Sportwissenschafter und Personal Trainer habe ich sehr gute Erfahrungen mit modernen, digitalen Schrittzählern gemacht. Diese kleinen praktischen Geräte motivieren dazu, „Schritte zu sammeln". Entscheidend ist, dass Sie den Schrittzähler gewissermaßen vom Aufstehen bis zum Schlafengehen mittragen – am einfachsten in derMehr Bewegung im Alltag_Michael_Latzke Hosentasche. So sehen Sie jederzeit, wie viele Schritte Sie seit dem Einschalten des Gerätes zurückgelegt haben.

Der Rest ist Mathematik und Motivation:
Notieren Sie einige Tage lang, wie viele Schritte Sie am jeweiligen Tag gegangen sind. Errechnen Sie mit diesen Daten die durchschnittliche Schrittanzahl pro Tag und versuchen Sie anschließend, diesen Wert zu erhöhen.

 

 


 Über den Autor

Michael Latzke

  • Studium der Sportwissenschaften, Gesundheitssport
  • Seit 2011 Studium der Ernährungswissenschaften
  • Mobiler Personal Trainer
  • Ausbildungsreferent für diverse Fortbildungsinstitutionen (Bundessportakademie Wien, Sportunion West Wien, Vitalakademie)
  • Staatlich geprüfter Fitnesstrainer und Mountainbike Lehrwart
  • Nordic Walking Guide, Rücken Fit Instructor, Gesundheits- und Vitaltrainer

 

 

 

 


Schönbrunner Straße 259, A-1120 Wien

Tel.: +43 1 813 41 49
Fax: +43 1 8134149-9

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08:00-18:00 Uhr

Samstag: 08:00-12:00 Uhr

Heute für Sie im
Bereitschafts-/Nachtdienst:

Datum: 2019-03-22

Apotheke zum lachenden Pinguin

1120 Wien, Hohenbergstraße 11

Auf der Karte zeigen