header-kontakt1

Lesegröße verändern:

200 Jahre Geschichte - unsere Wurzeln

Geschichtlich interessierte Besucherinnen und Besucher finden hier eine kleine Auswahl an Informationen über unsere Vergangenheit.

Es war einmal ... - so beginnt auch unsere Geschichte

Es war einmal ein kleines Dorf namens "Meidling", umgeben von saftigen Wiesen und fruchtbaren Äckern. Mitten drin sprudelte wohltuendes Wasser, das viele Kurgäste anlockte. So begab es sich, dass diese Menschen ärztliche Hilfe brauchten und einen Apotheker, der "Medicinen" herzustellen wusste...
Das war die Geburtsstunde unserer Apotheke - der ersten und ältesten in Meidling.

1810: Napoléon ehelicht die österreichische Kaisertochter Marie Louise. Der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer wird von den Franzosen hingerichtet. Beethoven lebt noch in Wien. Am steirischen Erzberg ist die erste Pferde-Eisenbahn in Betrieb. In den Haushalten gibt es weder Strom noch fließendes Wasser noch Wasserklosetts. Während Kranke hauptsächlich mit Aderlass, Brech- und Abführmitteln sowie diversen Mischungen kurioser Substanzen behandelt werden, begründet der Arzt Samuel Hahnemann die Homöopathie. Und in der Schönbrunner Straße eröffnet unsere Apotheke.

Apotheke Schwenk - Familienbetrieb seit 6 Generationen

Seit 1860 ist die Apotheke im Besitz der Familie des heutigen Konzessionärs, Mag. Nikolai Wenkoff. Zwei Weltkriege, Wirtschaftskrisen und schwere familiäre Schicksalsschläge mussten gemeistert werden, um bis heute zu bestehen.

2010 - die ersten 200 Jahre sind geschafft

200 Jahre Apotheke "Zum hl. Johann von Nepomuk". Diesem Jubiläum widmete das Bezirksmuseum Meidling unter Leitung von Prof. Dr. Vladimira Bousska eine eigene Ausstellung. Neben einem Rezeptbuch aus dem Jahre 1860, alten Mörsern,  Waagen und weiteren historischen Utensilien aus unserer Apotheke zeigte Prof. Hans W. Bousska, Kurator der Ausstellung, auf 20 Bildtafeln einen detaillierten Rückblick über unsere Geschichte.

Besonderen Dank - an Frau & Herrn Professor Bousska

Prof. Dr. Vladimira Bousska und Prof. Hans W. Bousska sind die Säulen der wissenschaftlichen Aufarbeitung unserer Geschichte. Die Ergebnisse der Forschungsarbeit hat Prof. H.W. Bousska in einem Booklet zusammengefasst, von dem es noch einige wenige Exemplare gibt. Wir möchten uns auch auf diesem Weg für Ihren unbeschreiblichen Einsatz herzlich bedanken.

 


Schönbrunner Straße 259, A-1120 Wien

Tel.: +43 1 813 41 49
Fax: +43 1 8134149-9

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08:00-18:00 Uhr

Samstag: 08:00-12:00 Uhr

Heute für Sie im
Bereitschafts-/Nachtdienst:

Datum: 2017-10-17

Keine Daten gefunden!


Aktuell

  • Caudalie Vinotherapie - in der Apotheke Schwenk

     

     

     

    Lassen Sie sich von dem sinnlichen Duft des Huile Divine verführen. Hüllen Sie sich in die blumigen Düfte des Sommers. Umsorgen Sie sich mit der natürlichen Kosmetik und den Schönheitsprodukten von Caudalie! Premier Cru, Resveratrol (Lift), Polyphenol C15, Vinosource, Vinoperfect und Teint Divine oder die Eaux Fraiches von Caudalie verwöhnen und pflegen Gesicht und Körper mit den natürlichen Extrakten der Weinrebe.

     

     

     

    weiterlesen...