header-kontakt1

Lesegröße verändern:

1810 gegründet - was damals noch geschah

1810: Napoléon ehelicht die österreichische Kaisertochter Marie Louise. Der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer wird von den Franzosen hingerichtet. Beethoven lebt noch in Wien. Am steirischen Erzberg ist die erste Pferde-Eisenbahn in Betrieb. In den Haushalten gibt es weder Strom noch fließendes Wasser noch Wasserklosetts. Während Kranke hauptsächlich mit Aderlass, Brech- und Abführmitteln sowie diversen Mischungen kurioser Substanzen behandelt werden, begründet der Arzt Samuel Hahnemann die Homöopathie. Und in der Schönbrunner Straße eröffnet unsere Apotheke.

 


Schönbrunner Straße 259, A-1120 Wien

Tel.: +43 1 813 41 49
Fax: +43 1 8134149-9

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08:00-18:00 Uhr

Samstag: 08:00-12:00 Uhr

Heute für Sie im
Bereitschafts-/Nachtdienst:

Datum: 2018-06-18

Keine Daten gefunden!


Aktuell

  • Unsere Teammitglieder - jede/r einzelne ein Schatz

    Sorgfältig ausgewählte Persönlichkeit, fundiertes Fachwissen und umfangreiche Schulungen machen unsere rund zwei Dutzend Teammitglieder zum wertvollsten „Schatz" der Apotheke und zu begehrten KandidatenInnen auf dem Arbeitsmarkt. Da wir 54 Stunden pro Woche geöffnet haben und viele Teilzeit arbeiten, sind nie alle gleichzeitig anwesend.

    weiterlesen...